• Segeln
  • ausbildung2
  • Sportbootführerscheine
  • kindersegeln
  • Segeln für Anfänger und Fortgeschrittene

    ...oder kommen Sie einfach mal zum "schnuppern" vorbei
  • Motorboot fahren

    ...mit Freude und Geduld schulen wir mit Ihnen die Technik
  • Wassersport - Führerscheine

    Befähigungsnachweise für z.B. Bodensee, Binnen, See bis hin zur Hochsee können Sie bei uns erlangen
  • Kindersegelkurse

    ungezwungen und auf spielerische Art das Segeln lernen

SBF

Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen

Amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen. Vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,02 kW (15 PS).
SBFB
Zulassung:

  • ab 16 Jahren,
  • Tauglichkeit: Vorlage „Ärztliches  Zeugnis für Sportbootführerschein-  Bewerber“
  • Zuverlässigkeit: Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheines (oder Führungszeugnisses - Verzicht bei  Minderjährigen).

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen und einer Navigationsaufgabe.


Ausreichende Kenntnisse

  • der Navigation
  • der Seemannschaft
  • des Seeschifffahrtsrechts
  • der Wetterkunde und
  • der Fahrzeugführung sind nachzuweisen.


In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Boot unter Antriebsmaschine umgesetzt und angewendet werden. Es sind verschiedene Manöver (u.a. das Rettungsmanöver, An- und Ablegen) und Knoten vorzuführen. Ebenso werden Schallzeichen geprüft.


Wählen Sie zwischen einem Kompaktkurs an einem Wochenende oder einem Abendkurs über mehrere Wochen. 

Bei uns gibt es auch Individualkurse nur für Sie persönlich. Ab drei Personen kommen wir gern zum Theoriekurs auch zu Ihnen.

Unsere Stärke liegt in der individuellen Kursgestaltung, da uns das Vorlesen aus Lehrbüchern auch zu langweilig ist.

Für die Theorieeinheit kalkulieren sie bitte mindestens 12 Unterrichtsstunden.

Einen Theorieunterricht schreiben wir bei der Buchung unserer Praxiskurse nicht vor. Sie können sich ebenso selbst vorbereiten oder zu uns kommen, wenn Sie die Theorieausbildung schon abgeschlossen haben.

Motorbootschule zum Sportbootführerschein praktischer Teil:

Wir schulen täglich auf unseren Ausbildungsfahrzeugen.

Wählen Sie zwischen einem Ganztageskurs (10:00-16:30 Uhr) oder stundenweiser Ausbildung (z.B. abends 17:30-19:30 Uhr). Am Vortag der Prüfung ist ein nochmaliges kurzes Training sehr zu empfehlen.

Aktuelle Termine

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu koennen. Die Datenerhebung ist anonym. Sie haben die Moeglichkeit, die Speicherung von Cookie-Dateien auf Ihrer Festplatte zu blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers aendern. Um mehr zu erfahren ueber Cookies, lesen Sie unseren Datenschutz.

Ich habe von der Funktion der Cookie-Verwendung Kenntnis genommen, das Hinweisfenster kann deaktiviert werden.